Hypnotiseur für Kinder

Bild Hypnotiseur Markus Schuh
Hypnotiseur Markus Schuh

Markus Schuh (41), selbst Vater von drei Kindern, führt seit 2009 das Hypnosestudio Augsburg. Zahlreiche Fachausbildungen im Bereich der Hypnose und schließlich die Gründung der Hypnoseschule Augsburg, in der er Ärzten, Heilpraktikern und Interessierten das Hypnotisieren beibringt, machen ihn zu einem immer noch sehr leidenschaftlichen Hypnotiseur. 

Markus Schuh hat durch seine Vereinsarbeit als Jugendtrainer (Judo) und als ehrenamtlicher "Ferienlagerbetreuer" (Westernstadt Dasing) das Verhalten von Kindern regelrecht "studieren" können.

Er findet sehr schnell den Draht zu Kindern allen Alters und kann diese u.a. auch durch Zaubertricks in seinen Bann ziehen, und somit das Vertrauen der Kinder gewinnen. Vertrauen ist übrigens ein sehr wichtiger Bestandteil einer Hypnosebehandlung!

"Meine Arbeit verbessert die Lebensqualität meiner Klienten, es gibt nichts schöneres als Menschen glücklich zu machen", sagte er in einem Interview  der Augsburger Allgemeinen. Auf die Frage eines Moderators von Hitradio RT1 - "Wie wird man Hypnotiseur?" antwortete er: "Ich bin durch die Hypnose zur Hypnose gekommen. Ich war selbst Patient. Nach der erfolgreichen Behandlung sagte ich mir, das kannst Du auch! Ich habe nicht lange gezögert und habe meine Grundausbildung im TherMedius Institut begonnen."

Getreu nach dem Motto: "Wer rastet, der rostet" besucht er jedes Jahr zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, die sein Wissensspektrum erweitern. Markus Schuh gibt Ihnen die Möglichkeit, ihn vor einer Behandlung einmal persönlich kennen zu lernen. Bei einem seiner lehrreichen und spannenden Hypnose-Info Abenden erklärt er Ihnen anhand von vielen Beispielen, wie Hypnose funktioniert.

Zertifizierter Kinder - Hypnotiseur

Markus Schuh hat sich freiwillig vom Deutschen Verband
für Hypnose e.V. zertifizieren lassen. 

Sie haben noch Fragen?

Kontakt aufnehmen